DaCaRis-Welt


Über uns

Wir, das sind Doris, Michael und Sandra Servos.
Wir leben in einem Einfamilienhaus mit Garten und Teich (Hundeswimmingpool).
   
Die Schäferhündin  Zella
Zella-Uwe-Sandra
Zella, Uwe und Sandra
    Schon als Kind hatte ich Hunde.
Nachdem ich geheiratet hatte, bekamen wir, noch vor unserer Tochter, die Schäferhündin Zella.
Einige Zeit nach Zellas Tod, schaffte ich zur Verstärkung meines Mannes den Airdale Terrierrüden Atos an. Atos war leider sehr krank und wurde nicht mal ein Jahr alt.
Nach diesem Schock brauchten wir erst mal eine Hundepause.
   
Atos Papagei
Atos-Uwe-Sandra
Atos, Uwe und Sandra    
Timmy tanzt
Timmy tanzt
    Doch bevor uns diese Pause zu lang werden konnte, lief uns die Mischlingshündin Timmy zu.
Das Tierheim war überbelegt, so blieb Timmy erst mal. Schon nach 3 Tagen hofften wir ihr Besitzer würde nie wieder auftauchen und wir hatten Glück!
Timmy blieb 18 Jahre! bei uns, sie war ein sehr intelligenter und lebhafter Hund.
Wie sich nach ihrem Tod herausstellte, war sie einem kleinen Wanderzirkus entlaufen.
Das erklärte so einiges! (Aber diese Geschichte ist zu lang um sie hier zu erzählen.)
Nach Timmys Tod glaubten wir, wir könnten nie wieder einen Hund haben, so einzigartig war sie gewesen.
   
Timmy im Schnee
Timmy
    Na ja, nach ca. 1 ½ Jahren, nachdem wir genug um unsere Timmeline getrauert hatten, sah ich zum ersten mal einen Tibet Terrier.
Er erinnerte mich sofort an unseren Zirkushund. Da ich die Rasse noch nicht kannte, fragte ich die Besitzerin aus. So stand für mich schnell fest: ein Tibet Terrier muß ins Haus!
Also kam im Jahr 1997 Carino zu uns. Seit dem sind wir infiziert!

Davon überzeugen können Sie sich auf den nächsten Seiten.
Viel Spaß beim Durchstöbern wünscht Ihnen

Doris Servos
   
Carino




Copyright © 2019 DaCaRis-Welt. Alle Rechte vorbehalten.